Den Garten sauber halten – das ist nicht schwer

2-format43Wenn man in so manchen Garten schaut, könnte man sich fast für die anderen Menschen schämen. Viele Besitzer lassen ihre Gärten verkommen und wissen nicht, was sie den Pflanzen damit überhaupt antun. Wer nicht nur Wert auf einen schönen und gepflegten Garten legt, sondern vor allem auch den Gewächsen etwas Gutes tun möchte, sollte regelmäßig für Ordnung sorgen.

Vor allem bei warmem Wetter muss unbedingt regelmäßig gegossen werden. Da ist auch der Urlaub keine Ausrede. Sicherlich können sich hilfsbereite Nachbarn finden, die das Gießen übernehmen. Im Gegenzug kann man bei ihnen gießen, wenn sie selbst im Urlaub sind. Auch regelmäßiges Düngen darf nicht unterschätzt werden.

Je nach Jahreszeit sollte das Unkraut zudem entfernt und die verwelkten Blüten abgezupft oder die Pflanzen sogar beschnitten werden. Wann dafür genau der richtige Zeitpunkt gekommen ist, hängt sehr stark von der einzelnen Pflanze ab, sodass dies nicht einfach pauschalisiert werden kann.

Besonders stressig ist der Herbst für die meisten Gartenbesitzer. In dieser Zeit muss der Garten möglichst fit für den Winter gemacht werden. Das bedeutet auch, dass das Laub vom Rasen entfernt wird, wenn es von den Bäumen fällt. Andernfalls kann es schnell unschön aussehen, faulen und dem Rasen den Sauerstoff nehmen. Mit einem Laubbläser kann das Laub, schnell, effektiv und einfach entfernt werden Preislich ansprechende Geräte lassen sich unter http://www.laubsauger-test.com finden. Auch weitere Geräte wie Zerkleinerer können durchaus sinnvoll und hilfreich sein. Diese müssen aber nicht unbedingt immer käuflich erworben werden. Wer sich gut mit den Nachbarn versteht, kann sicherlich das eine oder andere Gerät einmal ausleihen ohne, dass dies gleich zum Problem wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s